Aktuelle Baumaßnahmen


Momentan führen wir Baumaßnahmen in der Gemeinde Gnarrenburg, Sanierung von Regen- und Schmutzwasserkanälen, in Bremerhaven, Cuxhaven und noch dieverse Kleinbaustellen durch.



 

Neubau Ärztehaus Bremerhaven "Am Bürgerpark"

Wir sind beauftragt worden, die Aussenanlagen für den ersten Bauabschnitt "Neubau Ärztehaus Am Bürgerpark" herzustellen.  Es werden hier ca. 230 Parkplätze und ein Ärztehaus mit verschiedenden Fachrichtungen.    
Stand 20.07.2012: Die Auskofferung des Baukörpers wird am Dienstag abgeschlossen sein. Der Mutterbodenabtrag für die Parkflächen werden auch am Dienstag abgeschlossen sein.    Geplant für die Woche vom 23.07.12 bis 28.07.12 ist folgendes: Die Auffüllung des Baukörpers (Ärztehaus). Mutterbodenabtrag für Parkplätze und Beginn der Auskofferung für die Parkplätze. 
Sollten Sie fragen zu der Maßnahme haben, unser Polier Herr André Brodtmann, gibt Ihnen sehr gerne Auskunft.    Stand 16.11.12: Entschuldigung, dass ich nicht Aktuell bin!  


Sanierung "Nordersteinstraße" Cuxhaven

Wir sind beauftragt worden, den zweiten Bauabschnitt, der Sanierung "Nordersteinstraße" durchzuführen.  Es wird der gesamte Bereich, zwischen den Gebäuden, aufgenommen, ausgekoffert und neu wieder hergestellt.   
Stand 20.07.2012: Um die Qualität des hier verwendeten Betonsteinpflaster zu gewähren, ist hier Entschieden wurden, das 3. Baufeld mit vorzubereiten. Die Flächen vor Woolworth sind komplett aufgenommen, ausgekoffert und die hier vorgefundenden Kabel sind freilgelegt und auf neuer Tiefe verlegt wurden. Die wasserführende Rinne ist zum Teil gesetzt. Das Mineralgemisch ist eingebaut.    Geplant für die Woche vom 23.07.12 bis 28.07.12 ist folgendes: Wir werden am Montag mit der Pflasterung vor Wollworth beginnen, wobei wir hier erst am Donnerstag die neu produzierten Pflaster-Formsteine bekommen. 
Sollten Sie fragen zu der Maßnahme haben, unser Polier Herr Tom Bonnema, gibt Ihnen sehr gerne Auskunft oder wenden Sie sich an die "Baustellenmoderatorin" Frau Drescher, Sie hat ihr Büro in der Nordersteinstraße 10.    Den Anliegern möchten wir auf diesem Wege um Entschuldigung, für diese doch sehr massiven Einschränkungen bitten. Bitte haben Sie auch für uns Verständnis, denn ich glaube, dass, wenn die Gesamtmaßnahme abgeschlossen ist, hier ein prächtiges Vorzeigezentrum ensteht. 
  Stand 16.11.12: Entschuldigung, dass ich nicht Aktuell bin!